Eröffnung Ausstellung „Stadtentwicklung Magdeburg" am 22.03.2011 im IBA-Shop

Eröffnung Dauerausstellung Ausstellung „Stadtentwicklung Magdeburg": Eine Ausstellung des Stadtplanungsamtes zu Geschichte und Aktualität städtebaulicher Entwicklungen und Aufgaben Magdeburgs im IBA-Shop in der Regierungsstraße 37

Eröffnung am 22. März 2011 um 18 Uhr durch OB Dr. Lutz Trümper

Die IBA Stadtumbau 2010 ist beendet - die Nutzung des IBA-Shops als Ort für Ausstellungen, Bürgerinformation und Öffentlichkeitsbeteiligung bleibt bestehen. Magdeburg, die Ottostadt an der Elbe, hat eine über 1.200 Jahre alte Geschichte, in der sich ihre Erscheinung, Gestalt und Silhouette immerfort veränderte und lebendig entwickelte: Im Mittelalter kaiserliche Metropole und Bischofsstadt, später Stadt der Reformation und barocke Festungsstadt, seit dem 19. Jahrhundert aufstrebende Industriestadt, heute Standort für Wissenschaft und Forschung. Zwei Mal wurde die Altstadt bis auf ihre Grundmauern zerstört und wieder aufgebaut.

Der heutige Stadtgrundriss wurde durch den umfassenden Wiederaufbau der Innenstadt nach dem Zweiten Weltkrieg entscheidend geprägt. Jede Epoche hat im Stadtbild ihre Spuren hinterlassen, angefangen beim Kloster Unser Lieben Frauen aus dem frühen Mittelalter bis hin zu den Gebäuden, die in den letzten Jahren entstanden sind wie zum Beispiel die Grüne Zitadelle® oder der moderne Anbau der Lukasklause. So lebendig wie die Menschen, die in unserer Stadt leben, arbeiten und ihr Umfeld aktiv gestalten, so lebendig und wandelbar ist auch die Ottostadt selbst. Fast täglich werden neue Bauvorhaben geplant, begonnen oder fertig gestellt.

Die vom Stadtplanungsamt gestaltete Dauerausstellung „Stadtentwicklung Magdeburg" bietet einen Überblick über die Stadtgestaltung der Landeshauptstadt Magdeburg von ihren Anfängen bis in die Gegenwart. Zudem sind die Ausstellungsräume auch als Forum gedacht, um aktuelle Themen der Stadtentwicklung und Stadtplanung in der Öffentlichkeit zu präsentieren und zur Diskussion zu stellen. Denn die Zukunft der Ottostadt Magdeburg geht alle Magdeburger an. Gemeinsam sind wir verantwortlich für eine Stadt mit hoher Lebensqualität.

Wir laden Sie ein zur Vernissage am 22. März und zu einem spannenden Rundgang durch die Dauerausstellung „Stadtentwicklung Magdeburg".

Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten ab 23. März: Täglich außer Montag von 10 bis 17 Uhr

 

 

Sonntag, 21.07.2024